Nächtlicher Brandalarm in Gosau

In der Nacht von 12.09. auf 13.09.2016 wurde die FF Gosau zu einem Brand alarmiert. Der Alarm ging um 01:37 Uhr an die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gosau. Nach dem Eintreffen des Einsatzleiters wurde die Alarmstufe 2 ausgelöst und die Nachbarfeuerwehren Bad Goisern, St. Agatha sowie die Feuerwehr Rußbach (Sbg.) wurden in Marsch gesetzt. Im Einsatz standen 75 Mann und 12 Fahrzeuge . Die Löschwasserversorgung erfolgte über Tanklöschfahrzeuge und über das Hydranten- Netz in Gosau. Um ca. 03:30 Uhr konnte Brandaus gegeben werden. Eine Abordnung der FF Gosau stellte bis in die frühen Morgenstunden die Brandwache.