Feuerlöscherüberprüfung

mehr lesen

Zivilschutzprobealarm 05.10.2019

mehr lesen

Feuerwehrwoche im Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig

Eine ganze Woche voller Spaß und wissenswertes über die Freiwilligen Feuerwehren gab es im Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig. Mit den Kindern und den Mitarbeitern sowie mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gosau wurde in das riesige Thema Feuerwehr spielerisch eingetaucht. So wurde am ersten Tag der Woche ein kleiner Einstieg in das Thema durch eine kurze Vorstellung der Feuerwehr gestartet. Ein Besuch im Feuerwehrhaus, das Evakuieren des Kinderbereiches, ein Stationsbetrieb mit technischer Hilfeleistung gehörte ebenso dazu wie das löschen von Feuer. Im Hotel wurde zum Thema gebastelt und gemalt. Mit der Übergabe einer Feuerwehrwochen- Urkunde wurde die Woche mit vollem Erfolg beendet. Für die tolle Zusammenarbeit und die Mitmachbereitschaft bedankt sich die Freiwillige Feuerwehr Gosau.

mehr lesen

Waldbrandausbildung mit dem Waldbrandstützpunkt St. Agatha

Am 28.08.2019 wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gosau in Sachen Waldbrand ausgebildet. Die Freiwillige Feuerwehr St. Agatha welche zuständiger Waldbrandstützpunkt ist, unterwies die FF Gosau in den neusten und gängigsten Praktiken im Bezug auf Waldbrand. Mit einem theoretischen und anschließend einen praktischen Teil konnten die Mitglieder der FF Gosau ihr Wissen um einiges erweitern. Ein Dank gilt der FF St. Agatha für die sehr gut vorbereitete Ausbildung.

mehr lesen

Forstunfall im Bereich Gosau

Um kurz nach halb 9 Uhr früh wurden die Feuerwehren Gosau und St. Agatha zu einem Traktorunfall im Bereich oberhalb der Iglmoosalm alarmiert.

Im Zuge der Anfahrt stieß auch ein Rettungswagen des RK Bad Goisern zu den Einsatzkräften. Gemeinsam fuhren die Einsatzkräfte zu der auf 1500m gelegenen Unfallstelle.

Beim Eintreffen war bereits der Rettungshubschrauber gelandet. Feuerwehr, Rotes Kreuz sowie die Besatzung des Rettungshubschraubers stiegen von einem Parkplatz aus ca. 200m zu Fuß zur Unfallstelle auf.

Vor Ort wurde eine Person unter einem Traktor eingeklemmt vorgefunden. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod des jungen Mannes feststellen.

Der Verunfallte konnte mit Hilfe von Notarzt und Gemeindearzt durch die Feuerwehren geborgen werden.

Danach wurde mit einem schweren Schlepper und einer Seilwinde das Fahrzeug wieder aufgestellt. Aufgrund der auslaufenden Betriebsmittel wurde der Sachverständige des Landes OÖ hinzugezogen. Hier musste ein Teil des Erdreiches abgegraben werden.

 

Unser Beileid gilt den Angehörigen des Verunglückten.

 

Im Einsatz standen:

FF Gosau

FF St. Agatha

RK Bad Goisern

Rettungshubschrauber

BRD Gosau

Gemeindearzt Dr. Kritzinger

Polizei Bad Goisern

mehr lesen