Beiträge 2017

Die Freiwillige Feuerwehr Gosau wünscht besinnliche und sichere Feiertage

Kabelschwelbrand im Beherbergungsbetrieb

Heute am 19.11.2017 um 10:49 Uhr wurde die FF Gosau zu einem Brandverdacht in einem Beherbergungsbetrieb alarmiert. Nach Erkundung des Einsatzleiters stellte sich heraus, dass es sich um einen Kabelschwelbrand handelte. Ein geistesgegenwärtiger Bewohner hatte beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits den Entstehungsbrand mit einem Handfeuerlöscher gelöscht. Die FF Gosau kontrollierte den Zimmerbereich mit der Wärmebildkamera um letzte Glutnester zu beseitigen. 

Einsatzreiches Wochenende für die FF Gosau

Am 29.10.2017 wurde die FF Gosau zu mehreren Einsätzen entlang der B166 alarmiert. Durch ein Sturmtief wurden Bäume umgerissen und blockierten teilweise die Straße. Die Bäume wurden durch die FF Gosau entfernt, und die Straße wieder befahrbar gemacht.

Nach dem einrücken und dem Herstellen der Einsatzbereitschaft wurden wir zu einem Brandmeldealarm in einen Beherbergungsbetrieb alarmiert. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter konnte kein Brand festgestellt werden. Die Anlage wurde zurück gestellt und die Kräfte konnten wieder einrücken.

Am Montag 30.10.2017 heulten um 13:00 abermals die Sirenen. Grund der Alarmierung war wieder ein Brandmeldealarm in einem Beherbergungsbetrieb. Auch dieses Mal wurde kein Brand festgestellt, und die Mitglieder konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken.

Feuerlöscher Überprüfung 2017 in Gosau

"Hilf uns Helfen" Info - Abend der FF Gosau

Die Freiwillige Feuerwehr Gosau sucht zur tatkräftigen Unterstützung, Männer und Frauen ab 16 Jahre!

Hilf uns bei der Bewältigung unserer vielfältigen Aufgaben und mach dir Selbst ein Bild von unseren Aufgaben bei unserem Info - Abend.

Zivilschutz- Probealarm

Der Zivilschutz- Probealarm wird am 07. Oktober von 11:00 - 14:00 Uhr stattfinden. Das Flächendeckende Warn- und Alarmsystem beinhaltet in ganz Österreich mehr als 8.000 Sirenen. Alle diese Sirenen werden gleichzeitig, einmal im Jahr, geprüft.

WIR SUCHEN DICH, werde Teil des Teams!

Hilf uns Helfen!!

Wir suchen motivierte Männer und Frauen ab 16 Jahren die uns bei unseren Aufgaben unterstützen.

 

Finde deine Aufgabe und deinen Platz in der Feuerwehr, unterstütze uns bei der Hilfe für Andere. Wir bieten interessante Ausbildungen und Aufgaben in den verschiedensten Bereichen.

 

Du hast Interesse??

Dann melde Dich unter 06136/20788

oder Du kommst vorbei und informiert Dich direkt bei uns, wir üben jeden Mittwoch ab 18:30 Uhr.

 

WERDE AUCH DU EIN HELFER!!!!

Toyota Mountain Rush 2017

Auch im Jahr 2017 fand in Gosau wider das Toyota Mountain Rush statt. Da in Gosau die Möglichkeiten der Autowäschen eher dünn Gesät sind, hilft die FF Gosau gerne, die Autos die von der teils langen Fahrt Schmutz angesetzt haben wider zu reinigen. 

Spielefest der Kinderfreunde Gosau

Am 24. Juni 2017 fand am Sportplatz in Gosau das Spielefest der Kinderfreude statt. Hier durfte bei der Hitze auch die FF Gosau nicht fehlen.
Es konnten die Geräte der Feuerwehr besichtigt werden. Zur Abkühlung wurde eine Zubringleitung von einem Hydranten verlegt und ein Hydroschild aufgebaut. Hier konnten sich nicht nur Kinder abkühlen.
Neben den Spielen und Station war das Highlight aber die Verwendung des neuen Leichtschaumgenerators. Hier konnte für die Kinder ein große Menge Schaum erzeugt werden. Somit stand der Schaumparty als Abschluss des Festes nichts mehr im Wege.
Die FF Gosau bedankt sich bei allen die gekommen sind, besonders aber bei den Kinderfreunden für die Einladung.

Übergabe der Neuen Einsatzüberwürfe

Neue Kennzeichnungsüberwürfe in der FF Gosau

 

Nach der 140 Jahrfeier konnten wir endlich die neuen Kennzeichnungsüberwürfe in Empfang nehmen.
Diese Kennzeichnungen sind für die Gruppenkommandanten der jeweiligen Fahrzeuge. Die Überwürfe in Rot werden bei den Einsätzen verwendet um die Funktionen leichter zu erkennen und so den Einsatz so effektiv wie möglich abzuarbeiten.
Auch ein besonderer Überwurf konnten an eine Besondere Person übergeben werden.
Unsere evangelische Pfarrerin Mag. Esther Scheuchl unterstützt die FF Gosau für die Betreuung bei belastenden Einsätzen der Feuerwehrkameraden. Zusätzlich Übernimmt Pfarrerin Scheuchl auch die Betreuung von Betroffenen bei schweren Einsätzen.
Die FF Gosau möchte sich hier nochmals herzlich für die Bereitschaft uns zu helfen bedanken.
Da auch diese Funktion an einer Einsatzstelle gekennzeichnet sein muss, hat die FF Gosau einen Überwurf in Grün mit der Aufschrift „Seelsorger“ angeschafft. Dieser konnte nun seiner Bestimmung übergeben werden.

140 Jahrfeier FF Gosau

140 Jahrfeier und Fahrzeugweihe der FF Gosau

 

Am 17.06.2017 ging in Gosau das Fest für das 140 jährige Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Gosau über die Bühne.
Der Kommandant der FF Gosau HBI Posch Fritz konnte neben zahlreichen Ehrengästen auch zahlreiche Feuerwehren aus Oberösterreich und Salzburg begrüßen. Begrüßt wurden natürlich auch die viele Ehrendienstgrade aus den Feuerwehren welche sich in Gosau eingefunden hatten.
Die Ansprache von Bürgermeister E-HBI Ing. Friedrich Posch, welcher die FF Gosau über 30 Jahre führte, war geprägt von den einzelnen Feuerwehrmitgliedern. Bürgermeister Posch ging auch auf die Chronik und auf die Geschichte ein, dennoch seien es die Mitglieder der Feuerwehren welche der Bevölkerung immer in Not helfen. Er lobte auch die Bereitschaft der Feuerwehrmitglieder ihre Freizeit für die Hilfe an der Bevölkerung zu verwenden. Als Überraschung und als kleines Geburtstagsgeschenk an die Feuerwehr wurde durch Bürgermeister Posch und Vizebürgermeisterin Dora Schmaranzer ein Gutschein für die Neue Einsatzbekleidung übergeben.
Das Geschenk wurde stellvertretend für die FF Gosau durch HBI Posch Fritz dankend entgegengenommen.
Abschnittskommandant Stellvertreter ABI Rainer Günther knüpfte an die Rede von Bürgermeister Posch an, und auf die Notwendigkeit von Feuerwehren in den Gemeinden. Auch ABI Rainer Günther lobte die Bereitschaft der Mitglieder. Mahnte aber auch, dass sich die Gesellschaft nicht mehr so leicht in den Dienst der Freiwilligkeit stellt.
Erwähnt wurde auch die erste Fahne der FF Gosau welche nach langer Zeit wieder verwendet wurde. Die Fahne stammt aus dem Jahr 1895.
Kommandant der FF Gosau HBI Posch Fritz dankte in seiner Ansprache für die Würdigung der Feuerwehr. Auch bei dieser Ansprache hatte die Einstellung der Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Ein großes Anliegen des Kommandanten „ Achtet im Einsatz auf euch und eure Kameraden“. Wichtig ist für einen Einsatzerfolg die Ausbildung, diese ist noch wichtiger um unverletzt von den Einsätzen zurück zu kehren.
HBI Posch Fritz dankte den Feuerwehren für die Bereitschaft uns bei allen größeren Einsätzen zu unterstützen. Den Leitspruch der Feuerwehren „GOTT ZUR EHR, DEM NÄCHSTEN ZUR WEHR“ mögen alle Kameraden nicht vergessen. Für die Hilfe der Bevölkerung sind die Feuerwehren da, dies betonte Kommandant HBI Posch Fritz noch besonders in seiner Ansprache.
Dank gilt es auch den Familien zu sagen, Sie müssen oft zurückstecken wenn es um die Zeit der Kameraden geht.
Die Segnung der Feuerwehrkameraden und die Indienststellung des neuen KLFA-Logistik wurde durch unsere evangelische Pfarrerin Mag. Esther Scheuchl eindrucksvoll vollzogen. Mit einer Predigt und der Segnung der Einsatzkräfte, konnte der Festakt beendet werden.
Nach dem Abtreten konnten den Ehrengästen und Feuerwehren die Gastgeschenke übergeben werden. Diese wurden durch die HTL Hallstatt hergestellt, hier für ein herzliches Dankeschön.
Die FF Gosau bedankt sich bei allen Feuerwehren, Ehrengästen und Gästen die zu unserem Fest gekommen sind.

140 Jahre FF Gosau 1877 - 2017

Die Freiwillige Feuerwehr Gosau feiert im Jahr 2017 das 140 jährige Bestehen. Wir laden alle herzlich ein dieses Jubiläum am 17.06.2017 mit uns zu feiern! Im Zuge dieser Festivität wird die Fahrzeugweihe des neue KLFA- Logistik durchgeführt.

Gemeinschaftsübung FF Gosau und FF Rußbach/ Sbg

Am 19.05.2017 fand die Gemeinschaftsübung der Feuerwehren Gosau und Rußbach statt. Die Übungen dienen dazu sich unter den Feuerwehren zu ergänzen, in Schlagkraft und Gerät. Diese Übungen sind auch für die Mannschaften sehr wichtig, um zu sehen wie die Feuerwehr die bei Nachalarmierung nachrückt Ihre Aufgaben abarbeiten.

Wir wurden dieses Jahr wieder nach Rußbach eingeladen um das Szenario eines Ernstfalles zu beüben.

Brand Wohnhaus

Brand Wohnhaus lautete die Alarmierung der FF Gosau am 07.05.2017 um 14:22 Uhr. Nach der Ersterkundung des Einsatzleiters wurde die Lage als Kleinereignis eingestuft. Das Schadensereignis wurde auf den Heizraum eingegrenzt. Um 16:00 Uhr konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden.

Fahrzeugbergung Gosau Schulstraße

Heute Vormittag wurde die FF Gosau zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Zwei Fahrzeuge waren von der Straße abgekommen. Um weitere Schäden an den Fahrzeugen zu vermeiden wurde die FF Bad Goisern mit dem Kranfahrzeug nach alarmiert.

Übung Personensuche

Heute am 19.04.2017 beübte die FF Gosau das Szenario einer Personensuche. Das Wetter erschwerte die Übung und war eine gute Vorbereitung für den Ernstfall.

Übung Innenangriff

Heute am 05.03.2017 nahm sich die Freiwillige Feuerwehr Gosau das Übungsthema Innenangriff vor. Mit 4 Fahrzeugen vor Ort wurde die Übung bewältigt. Ein großer Dank gilt dem Hausverwalter der uns diese Übung ermöglicht hat. Mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Bad Goisern, die einen Trupp mit Ihrem Hubrettungsgerät gestellt haben, konnten alle Personen geborgen werden. Nach 2 Stunden konnte die Übung erfolgreich beendet werden. 

Neuzugang in der Feuerwehr Gosau

Am Dienstag 28.03.2017 konnten die Kommandomitglieder der FF Gosau ein neues Fahrzeug in Empfang nehmen. Es handelt sich um ein Kleinlöschfahrzeug mit der Sonderbezeichnung Logistik. Dieses Fahrzeug wird mit verschiedenen Container beladen, je nach Einsatz. Zur Verfügung stehen ein Pumpen Container, ein Löschangriffs Container, ein Verkehrsunfall Container sowie ein Atemschutz Container.

Das Fahrzeug wurde als Ersatz für unser Löschfahrzeug angeschafft welches außer Dienst gestellt wurde.

Aufgebaut wurde das Fahrzeug wieder einmal von den Spezialisten von Lagermax Straßwalchen, welche alle unsere Wünsche und Anregungen professionell umgesetzt haben.

Das Fahrzeug wird uns bei den verschiedenen Einsätzen und Transportaufgaben unterstützen.

Atemschutz- Leistungstest in der FF Gosau

Am Samstag 25.03.2017 fand für die ersten Atemschutzträger der Leistungstest in der Feuerwehr statt. Dieser Leistungstest ist in OÖ für alle Atemschutzgeräteträger verpflichtend.

Die Stationen führten die Teilnehmer an die Leistungsgrenzen.

Auch unsere Anwärter für den Truppführerlehrgang nahmen daran teil, um Ihre Fitness unter Beweis zu stellen.

Dieser Test stellt für alle Teilnehmer eine gute Rückmeldung Ihrer eignen Fitness. Dies ist für einen Atemschutzeinsatz eine wichtige Voraussetzung.

Übung Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Am 22.03.2017 um 18:50 Uhr fand die Übung am Vorplatz der Zeugstätte statt. Laut dem Motto was nicht beübt wird klappt auch im Einsatz nicht, führte der Übungs- Einsatzleiter die Erkundung durch. Mit 2 verletzten Personen und ein im Auto befindlichem Baby hatte sich die Lage dargestellt. 

Maschinistenausbildung in der FF Gosau

Heute am 22.02.2017 fand in der Freiwilligen Feuerwehr Gosau die Maschinistenausbildung statt. Es wurde auch darauf geachtet, das auch die jüngeren Aktivmitglieder Erfahrung sammeln konnten. Als besondere Aufgabe stellte sich heraus bei Schnee einen geeigneten Pumpenstandort zu finden.

Auto auf Dach im Bereich Gosauzwang

Alarmierung für die Freiwillige Feuerwehr Gosau, heute am 4.2.2017 um 10:10 Uhr.

Als der Einsatzleiter an der Unfallstelle eintraf, stellte sich die Lage folgender Maßen dar.

Ein Multivan lag auf der Beifahrerseite. Die Polizei und Rettung waren bereits vor Ort. Es kamen keine Personen zu Schaden. Keine Betriebsmittel liefen aus. Mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Bad Goisern mit Kran konnte der Van wider auf die Räder gestellt werden. Das Unfallfahrzeug wurde auf den Nächsten Parkplatz geschleppt und dort einem Abschleppunternehmen übergeben.

Jahreshauptversammlung FF Gosau

Am 03.02.2017 wurde die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gosau abgehalten. Wir freuen uns sehr drei neue Mitglieder in der Aktivmannschaft begrüßen zu dürfen. Posch Kevin, Brunmayr Phillip und Spielbüchler Stefan.

Erneut Baum auf Straße

Erneut wurde die Freiwillige Feuerwehr Gosau zu einem umgestürzten Baum gerufen. Heute am 30.01.2017 um 03:06 Uhr ging der Alarm bei den Kameraden der FF Gosau ein. Der Baum wurde mit Hilfe der Seilwinde am Rüst- Löschfahrzeug der FF Gosau bei Seite geschafft.

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person,lautete das Einsatzstichwort am Abend des 24.01.2017 um 19:03 Uhr. Nach Ankunft des Einsatzleiters am Einsatzort, stellte sich heraus das die Personen im Fahrzeug nicht eingeklemmt waren. Das Fahrzeug war Beifahrerseitig von innen versperrt. Die Rettung der sich im Wagen befindlichen Personen wurde in Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte durchgeführt. Freiwillige Feuerwehr Gosau, Freiwillige Feuerwehr St. Agatha, Rotes Kreutz Bad Goisern, Polizei Bad Goisern waren vor Ort. Nach der Räumung der Unfallstelle konnte die Straße wieder freigegeben werden.

Brandwache Nacht der Ballone in Gosau

Die FF Gosau stellte auch Heuer wider die Brandwache für das Feuerwerk, bei der Nacht der Ballone in Gosau.

Ohne besondere Vorkommnisse, konnten die drei Mann der FF Gosau die Brandwache beenden.

Erneute Alarmierung wegen eines umgestürzten Baumes

Erneut wurde die FF Gosau zu einem umgestürzten Baum im bereich Gosauzwang gerufen. In 3 Tagen war dies der 5. Einsatz. 

Aufräumarbeiten Gosauzwang

Die Freiwillige Feuerwehr Gosau wurde von der Polizei wegen eines umgestürzten Baumes alarmiert. Die FF Gosau rückte mit 2 Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus.Der Baum wurde zerteilt und von der Straße entfernt. Die Reinigung der Straße wurde durch die Straßenmeisterei Bad Ischl durchgeführt.

 

Kaminbrand Gosau

Zu einem Kaminbrand in Gosau wurde die FF Gosau am 14.01.2017 um 09:14 Uhr alarmiert. Nach der Erkundung des Einsatzleiters, kam Schnell die Entwarnung. Der Kamin wurde vom Rauchfangkehrer bearbeitet. Es waren keine weiteren Maßnahmen von Seiten der Feuerwehr notwendig.

Einsatzreicher Tag für die FF Gosau

Einsatzreich startet das Jahr 2017 für die Freiwillige Feuerwehr Gosau. Am 13.01.2017 Wurde die FF Gosau zu einem Sturmschaden alarmiert. Nach entfernen der in die Straße gefallenen Bäume, wurde die Mannschaft zu einer Bus-Bergung im Ortsgebiet gerufen. So endete Freitag der 13. mit zwei Einsätze für die Feuerwehr Gosau.